Ps4 herunterladen im standby

Absolut! Sie können die Download-Geschwindigkeiten erhöhen, indem Sie ein kabelgebundenes Ethernet-Kabel verwenden, anstatt die Konsole mit einem WLAN-Netzwerk zu verbinden. Darüber hinaus können Sie sehen, welche Pakete, die von Ihrem ISP verfügbar sind, die besten Dienste und Geschwindigkeiten bieten. Die Verwendung eines Ethernet-Kabels bietet Ihnen bei weitem die zuverlässigsten und schnellsten Geschwindigkeiten im Vergleich zu einer drahtlosen Verbindung. Dieses 50ft Kabel ist eine kostengünstige Möglichkeit, Ihre Download-Zeiten erheblich zu verbessern. Wenn die automatische Aktualisierung/Download eingeschaltet ist, schaltet sich Ihr PlayStation-System aus dem Standby-Modus ein und sucht nach PlayStation Network-Inhalten, die aktualisiert werden sollen. Die für die automatische Aktualisierung verfügbaren Inhalte variieren je nach Tabelle unten: Beste Antwort: Basierend auf anekdotischen Beweisen im Laufe der Jahre berichten die meisten Leute, dass Spiele schneller heruntergeladen werden, während sich ihre PlayStation 4 im Ruhemodus befindet. Der Denkprozess dahinter ist dieser: Da sich Ihre PS4 im Ruhemodus befindet, müssen sie keine Hintergrund-Apps ausführen oder andere Netzwerkfunktionen verwenden. Mit diesen während dieser Zeit ausgesetzt, werden Sie dazu neigen, download geschwindigkeiten zu bemerken, zu verbessern, wie die Konsole mehr von ihrer Energie und Intelligenz in das Herunterladen des Spiels setzen kann. Da immer mehr Spiele digital werden und Dateigrößen nicht kleiner werden, wird dies immer wichtiger, so dass Sie automatische Downloads nutzen möchten. Dies ist alles, was Sie tun müssen, um sicherzustellen, dass Ihre PS4 funktioniert, um diese Updates zu erhalten, auch wenn Sie weg sind. Es gibt Zeiten, in denen du PlayStation 4-Spiele herunterladen und installieren möchtest, ohne dass das System vollständig eingeschaltet ist. Glücklicherweise ist die Konsole mit einem ordentlichen Standby-Status ergänzt, der es ihr ermöglicht, alle Verwaltungsaktivitäten in einer Energiespareinstellung zu bewältigen.

Leider ist nicht sofort klar, wie dies eingerichtet werden soll. Leider ist Hilfe da. Wenn Sie Ihre PS4 in den Ruhemodus versetzen, können Sie Elemente auf Ihrer PS4 bequem aktualisieren oder herunterladen, während Sie Ihren DualShock 4-Controller aufladen. So laden Sie PS4-Spiele herunter, während sich Ihre Konsole im Ruhemodus befindet. Ihr PS4™-System lädt automatisch Systemsoftware-Updatedateien herunter und installiert sie. Damit Ihr System Dateien auch dann automatisch installieren kann, wenn das Update neu gestartet werden muss, aktivieren Sie das Kontrollkästchen für [Neustart zulassen]. Remote-Downloads sind verfügbar, wenn Sie Inhalte online oder auf Mobilgeräten über den PlayStation Store kaufen. Um diese Funktion zu aktivieren, musst du eine Einstellung einschalten*: Eine der cooleren Funktionen der PlayStation 4 (PS4) ist die Möglichkeit, deine Spiele herunterzuladen, ohne das System verwenden zu müssen. Stattdessen können Sie diese Funktion von Ihrem Telefon aus steuern, so dass Sie nicht einmal aus dem Bett kommen müssen, um die neuesten Spiele zu erhalten. Es ist eine praktische Möglichkeit, Ihnen die Zeit und Energie zu sparen, indem Sie sicherstellen, dass all diese Mammut-System-Updates und Spiele-Downloads gerade rechtzeitig erledigt werden, damit Sie einfach vor dem Fernseher sitzen und mit dem Spielen beginnen können. Solange Ihre Konsole mit einer Stromquelle verbunden ist und über einen Internetzugang verfügt, können Sie sicher sein, dass alles, was notwendig ist, um Ihre nächste Gaming-Sitzung zu verbessern, heruntergeladen wird, während Sie andere Aufgaben erledigen. Der Ruhemodus ist eine der handlichsten Funktionen der PlayStation 4.

Anstatt vollständig herunterzufahren, wechselt Ihre Konsole einfach in einen Energiesparmodus (wie es Ihr Laptop tut, wenn er überwintert). Das bedeutet, dass es schneller zu starten, kann den Controller aufladen, und das Beste von allem, kann Updates und Spiele von der PlayStation 4 herunterladen.